fr br es Holanda Ingles Buche 24 Stunden : info@greenperuadventures.com

Huchuy Qosqo Abenteuerwanderung 2 Tage/ 1 Nacht

  • Reiseziel: Cusco
  • Dauer: 2 tage
  • Preis pro person: $200
Book Now

Gruppenpreis US$ 200 pro Person

Preis für 2 Personen US$ 240 pro Person
Preis für 3 Personen US$ 220 pro Person

Dieser Pfad hat einiges zu bieten: Erstaunliche Landschaftsszenarien, Lagunen, Llama-Herden, Kartoffelfelder und schließlich die majestätische Inka-Zitadelle Huchuy Qosqo (kleine Version der Stadt Cuscos). Wir werden an einigen Orten das komplette heilige Tal der Inkas und die wichtigsten Apus (heiligen Berge) sehen.
Huchuy Qosqo war die Hauptstadt der Inkas vor Cusco. Die Zitadelle ist mit ihrem Hauptplatz, ihren Straßen, Tempeln, Lagergebäuden (tambos) und den Gebäuden der Wächter noch immer sehr gut erhalten.

Reiseverlauf

Tag 1

Wir holen Sie früh am Morgen von Ihrem Hotel in Cusco ab und beginnen unser Abenteuer mit dem Transport bis nach Quenqo zur „Zona X“. Von hier aus, in den umliegenden Bergen Cuscos angekommen, beginnt unsere Wanderung entlang des schmalen Inka-Pfades bis zum Cencca-Pass (4200m), wo wir eine letzten spektakuläre Aussicht auf die Stadt Cusco genießen werden. Von hier aus werden wir auf der flachen Ebene der Hochlandgebiete um Cusco (Puna) wandern. Nach einer Weile wird der Pfad wieder sanft hügelig, und wir können einheimische Leute, deren Häuser sowie viele Kartoffelfelder sehen. Ihr Tourguide wird Sie während der Wanderung über die agrarwirtschaftlichen Techniken und Lebensweisen der Einheimischen informieren.

Dann steht der Aufstieg zum höchsten Punkt unseres Treks an, von wo aus wir die Lagunen von Chinchero, Wila Wila, Queulla Cocha und Kori Cocha entdecken können. Wir genießen den tollen Ausblick und machen eine kleine Pause, und wandern danach weiter bis zum Huchuy Qosqo-Pass auf 4400 Metern. Wir steigen hinab bis zur archäologischen Stätte Pumamarca, und können auf diesem Abschnitt vielen Llama-Hirten und Bauern begegnen, welche sich Ihrem Arbeitsalltag hingeben. Wir kommen an unserem Camp an, nehmen ein leckeres Abendessen zu uns und ruhen uns wohl verdient aus!

Tag 2

Wir erwachen früh am Morgen, um den Sonnenaufgang über den Anden zu genießen und ein vielseitiges Frühstück einzunehmen. Wir beginnen unsere Wanderung dann bis zum Inka-Kontrolltor, und folgen dem Pfad dann bis zu einem kleinen schmalen Tal. Hier wird uns eine faszinierende Aussicht geboten! Im Anschluss wandern wir weiter  über eine kleine Brücke, die einen Fluß mit Wasserfällen überquert.

Nachdem wir durch das Tal gelaufen sind, können wir langsam sehen wie sich die trockene Berglandschaft in Waldgebiet verwandelt. Wir folgen dem Pfad bergauf und können von hier aus das Heilige Tal der Inkas sowie die schneebedeckten Berge sehen können. Nachdem wir die Atmosphäre dieser wunderschönen Aussicht genossen haben geht es bergab bis nach Huchuy Qosco, das Hauptziel unserer Wanderung! Dort angekommen, erkunden wir die Zitadelle gemeinsam mit unserem Tourguide und bekommen die wichtigsten Fakten dargestellt. Wir machen eine kleine Pause und nutzen die Zeit um uns auszuruhen die Ruinen für uns selbst zu entdecken. Später geht es dann weiter bergab bis zum Heiligen Tal der Inkas (Lamay), wo wir zu Abend essen werden. Wir fahren dann mit einem Bus nach Cusco oder Ollantaytambo (falls Sie von hier aus weiter bis nach Machu Picchu reisen möchten – nicht inbegriffen).

Inklusive:
  • informative Präsentation vor Abfahrt durch unseren Tourguide
  • Abholung von Ihrer Unterkunft in Cusco
  • Transfer zur „Zona X“
  • Persönliche Zelte: 2 Personen jeweils in einem 4-Personen-Zelt, um besseren Komfort zu ermöglichen
  • Englisch sprechender, professioneller Tourguide (2 Guides für Gruppen mit mehr als 8 Leuten)
  • Koch und Kochausrüstung
  • Trägertiere (um Zelte, Essen und Kochausrüstung zu tragen)
  • Trägertiere um persönliche Ausrüstung zu tragen (bis zu 6 kg pro Person)
  • Essen (1 Frühstück, 2 Mittagessen, 1 Abendessen + täglicher Morgensnack + täglicher Teeservice außer am letzten Tag). Vegetarisches Essen ist bei vorheriger Bestellung verfügbar.
  • Ein Textilbeutel pro Person, um die Umweltverschmutzung gering zu halten
  • Gefiltertes, gekochtes Wasser (vom Mittagessen des ersten Tages an)
  • Biologisch abbaubare persönliche Handseife
  • Biologisch abbaubares Geschirrspülmittel, genutzt von unserem Küchenteam
  • Heißes Wasser jeden Morgen und Abend zum Waschen
  • gekochtes Wasser zum Abfüllen in Flaschen
  • Erste-Hilfe-Kit inklusive Notfallsauerstoff-Flasche
  • Transfer von Lamay nach Cusco
Nicht inklusive:
  • Schlafsack, US$ 10 Leihgebühr in unserem Büro
  • Frühstück am ersten Tag
  • Energy-Snacks, Schokoriegel, getrocknete Früchte
  • Abendessen am letzten Tag
  • Versicherungen jeglicher Art
Wir empfehlen Ihnen folgendes mitzubringen:
  • Kleiner Rucksack für persönliche Gegenstände
  • Schlafsack (kann bei uns ausgeliehen werden)
  • Kleidung für verschiedene Temperaturen
  • Taschenlampe mit Batterien
  • Kamera mit Batterien
  • Insektenschutz
  • Toilettenpapier
  • Badekleidung
  • Wasserflasche
  • Persönliches medizinische Ausstattung
  • Extrageld für Souvenirs, Getränke und Trinkgeld
Was wir für Ihre Reservierung brauchen:
  • Ihren vollen Namen, so wie er in Ihrem Reisepass geschrieben wird
  • Reisepassnummer
  • Nationalität
  • Geburtsdatum
  • Starttag Ihrer Wanderung
  • Kopie des Reisepasses
  • 60% Anzahlung des Tourpreises über WesternUnion, PayPal, ABN AMRO Bank in Holland oder über unseren BOOK NOW-Button, der Restbetrag wird in unserem Büro in Cusco bezahlt.
Book Now

Gruppenpreis US$ 200 pro Person

Preis für 2 Personen US$ 240 pro Person
Preis für 3 Personen US$ 220 pro Person

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit jeder beliebigen Tour, die sie bei Green Peru Adventures buchen, stellen wir eine kostenlose Walking-Tour durch die rätselhafte, historische Stadt Cuscos zur Verfügung, bei der Sie von einem unserer professionellen, mehrsprachigen Tourguides begleitet werden.

Wir freuen uns, Ihnen eine unvergessliche Reise zu bieten.