fr br es Holanda Ingles Buche 24 Stunden : info@greenperuadventures.com

Kurzer klassischer Inka-Pfad nach Machu Picchu 2 Tage/ 1 Nacht

  • Reiseziel: Cusco
  • Dauer: 2 tage
  • Preis pro person: $410
Book Now

Die Kulisse des kurzen Inkapfads nach Machu Picchu ist weltbekannt: Gelegen im wolkigen Regenwald, welcher Ihnen einen unvergesslichen Eindruck in die Kulisse und in die Lebensweise der alten Inkakultur verschafft, windet sich der Pfad durch Gebiete geschützter natürlicher Schönheit vorbei an der archeologischen Städte von Wiñayhuyna. Weiter geht es durch viele kleine Orte, an denen man die reiche Vielfalt der Flora und Fauna des Regenwaldes entdecken kann, bis hin zur heiligen Stätte Machu Picchu.

Höhe: 2050 – 2650 m
Hochsaison: März – Januar
Dauer: 2 Tage, 1 Nacht
Schwierigkeitsgrad: Normal (einfach)
Route: Geschlossen im Februar

 Reiseverlauf

Tag 1

Cusco – Km 104 – Wiñayhuayna – Aguas Calientes

Unsere Reise beginnt früh am Morgen. Wir holen Sie von Ihrem Hotel ab und bringen Sie zum Bahnhof in Ollantaytambo, wo unsere Reise im Zug bis zum Kilometer 104 der Reisestrecke losgeht. Am Kilometer 104 fängt der königliche Inkapfad mit einem Hike nach Chachabamba (2270m) an, wo uns unser Guide über die antiken Funktionen dieser archäologischen Stätte aufklären wird. Danach werden wir Wiñayhuayna (2650m) erreichen, welcher der wichtigste archäologische Ort neben Machu Picchu auf unserer Tour darstellt. Wir führen unseren Weg zum Sonnentor „Inti Punku“ fort, welches Ihnen einen schönen Ausblick auf Machu Picchu während des Sonnenuntergangs bietet. Da wir unsere Tour bis zu Ihrem Hotel in Aguas Calientes fortführen müssen, können wir am ersten Tag nur eine kurze Zeit in der heiligen Stätte Machu Picchus verbringen.

Dauer des Hikes: 6 Stunden
Distanz: 12 Km

Tag 2

Aguas Calientes – Machu Picchu – Cusco

Wir verlassen unser Hotel nach dem Frühstück, etwa um 5:30 Uhr, und führen unsere Reise nach Machu Picchu mit dem Bus fort. Wir brechen so früh am Morgen auf, da die heilige Stätte um diese Uhrzeit nicht überfüllt sein wird und wir so den antiken Geist der bekanntesten archeologischen Stätte des Kontinents erleben können. Um etwa 6:00 Uhr, nach unserer Ankunft in der Zitadelle, wird unser Guide Ihnen in der 2,5-stündigen geführten Tour detaillierte Informationen über Machu Picchu und die Geschichte und Lebensweise der Inkas geben. Nach der Tour werden Sie genügend Zeit haben, um die archäologische Stätte allein zu erkunden. So können Sie zum Beispiel zur Inka-Brücke gehen, die verschiedenen Gebäude erkunden oder Huayna Picchu hinaufklettern, um ein faszinierendes Panoramasicht über Machu Picchu zu erhalten. Ein Bus bringt Sie dann am Nachmittag wieder nach Aguas Calientes. Hier können Sie Ihre freie Zeit zum Beispiel nutzen, um in den heißen Quellen zu baden oder ein leckeres Mittagessen zu sich zu nehmen (nicht inklusive). Sie werden Aguas Calientes am späten Nachmittag mit dem Zug verlassen.

Klima: Warm
Dauer des Hikes: 2 Stunden
Distanz: 4 Km

Informationen:

(1) Eintritt Huayna Picchu: Um Huayna Picchu besuchen zu können, müssen Sie die Eintrittstickets eine lange Zeit vorher buchen. Für zusätzliche US$ 75 können wir Ihnen Ihren Eintritt zu Huayna Picchu garantieren.

(2) Inca Trail Extraträger: Dem Gesetz (26702) zufolge, kann ein Extraträger vom Kunden gemietet werden. Allerdings darf das Gepäck des Kunden nicht mehr als 15 Kg wiegen, da der Träger höchstens bis zu 20 Kg tragen darf. Der Service kostet US$ 120 und beinhaltet Transport, Eintrittspreise, Essen und Campingequipment.

(3) Trinkgelder für die Träger, Köche und Guides sind immer willkommen. Die Träger sind immer sehr dankbar für kleinere Spenden, wie zum Beispiel Kleidung oder Schulsachen für ihre Kinder.

Bitte lesen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Inkapfad:

Bitte beachten Sie, dass der Preis für das Packet nicht zurückerstattbar ist. Ihre Anzahlung wird für den Kauf Ihrer Eintrittskarten für den Inkapfad und für Machu Picchu, sowie für die Eintrittskarten der Crew benutzt. Sobald ein Ticket gekauft wurde, kann es nicht wieder verkauft werden.
Green Peru Adventures wird keine Rückzahlungen tätigen, wenn Teilnehmer die Tour vor oder währenddessen abbrechen. In diesem Fall werden wir Ihnen die Tickets zu den archeäologischen Stätten sowie Bus- und Zugtickets aushändigen.
Falls Green Peru Adventures die Reservierung nicht bestätigt, wird Ihre Zahlung voll zurückerstattet.

Alle Teilnehmer müssen ihre Rucksäcke, Schlafsäcke und Schlafmatten selbst tragen, es sei denn sie haben einen Extraträger gebucht.
Teilnehmer müssen gegebenenfalls Krankheiten oder gesundheitliche Probleme angeben und ihre eigene Medizin mitbringen.
Alle Teilnehmer müssen ihre originalen Reisepässe und, wenn vorhanden, ihre Studentenkarte mitbringen.

Es ist zwingend erforderlich, dass alle Teilnehmer eine gültige Reiseversicherung haben. Die Versicherung muss persönlich Unfälle, medizinische Kosten, Verlust von Gegenständen und jegliche andere Kosten, die aufgrund von Verlust, Schaden oder Verletzungen aufkommen könnten, abdecken. Green Peru Adventures haftet nicht für eventuelle Unfälle oder Verlust von persönlichem Eigentum des Kunden.

Inklusive:
  • Inkapfad-Einweisung und informative Präsentation vor Abfahrt durch unseren Tourguide.
  • Touristenzug zum Km 104
  • Eintrittstickets für Machu Picchu
  • Professioneller, lizenzierter, bilingualer (Spanisch und Englisch) Tourguide
  • 2,5-stündige geführte Tour um die Ruinen Machu Picchus
  • Mahlzeiten (1 Frühstück, 1 Mittagessen und 1 Abendessen)
  • Vegetarisches und spezialisiertes Diät-Essen auf Anfrage
  • Bus von Machu Picchu nach Aguas Calientes (2 Strecken)
  • Erste-Hilfe-Kit und Sauserstoff-Flasche
  • Touristenzug Aguas Calientes – Ollantaytambo
  • Transfer von Ollantaytambo bis zu ihrem Hotel in Cusco
Nicht inklusive:
  • Frühstück am ersten Tag und letztes Abendessen in Aguas Calientes
  • Eintritt zu den Thermalbädern in Aguas Calientes (10 Soles)
  • Extra-Getränke
  • Trinkgeld für die Trekkingcrew
Wir empfehlen Ihnen folgendes mitzunehmen:
  • Originaler Reisepass, gegebenenfalls originale Studentenkarte
  • Rucksack mit Regenschutz
  • Kleidung für warmes und kaltes Klima
  • Hosen mit wenig Gewicht
  • Wanderschuhe
  • Wanderstock (Stöcke mit Metallspitzen sind auf dem Inkapfad nicht gestattet)
  • Sandalen (für Duschen und die heißen Quellen)
  • T-Shirts und Zip-off-Hosen
  • Regenkleidung
  • Badekleidung (für die Thermalbäder in Aguas Calientes)
  • Sonnenschutz, Insektenschutz
  • Persönliche medizinische Verpflegung
  • Toilettenpapier/ kleines Handtuch
  • Wasserflasche
  • Kamera (im Plastikbeutel), Taschenlampe (Kopflampe) und Extra-Batterien
  • Snacks (Schokoriegel, getrocknete Früchte)
  • Extrageld für Getränke & Trinkgeld, Souvenirs, etc.
Was wir für Ihre Reservierung brauchen:
  • Ihren vollen Namen, so wie er in Ihrem Reisepass geschrieben wird
  • Reisepassnummer
  • Nationalität
  • Geburtsdatum
  • Inkapfad-Starttag
  • Kopie des Reisepasses
  • 60% Anzahlung des Unterkunftspreises über WesternUnion, PayPal, ABN AMRO Bank in Holland oder einfach und sicher über den BOOK NOW-Button auf unserer Website. Der Restbetrag wird in unserem Büro in Cusco bezahlt.

Gruppen:

Preis: US$ 410 p.P.

Book Now

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit jeder beliebigen Tour, die sie bei Green Peru Adventures buchen, stellen wir eine kostenlose Walking-Tour durch die rätselhafte, historische Stadt Cuscos zur Verfügung, bei der Sie von einem unserer professionellen, mehrsprachigen Tourguides begleitet werden.

Wir freuen uns, Ihnen eine unvergessliche Reise zu bieten.